Tschechisch für Kinder

In der CSBH Frankfurt wird der Kinder-Unterricht in drei Hauptkategorien unterteilt:

Vorschulunterricht

Schulunterricht


 

Die Gruppennamen beziehen sich auf bekannte tschechische Werke aus den Bereichen Literatur und Film. Dies schafft eine "tschechische Umgebung" und sichert, dass der Unterricht auf spielerische Art und Weise verläuft. Der Unterricht hat eine feste Struktur, um wichtige Rituale einzuhalten. In einer Gruppe sind maximal 15 Schüler.

Organisation und Struktur des Unterrichts hängen von der Anzahl und vom Alter der angemeldeten Teilnehmer ab, unter anderem auch von deren Sprachniveau. Der Unterricht findet regelmäßig 1x wöchentlich statt und dauert zwischen 60 Minuten (jüngste Kinder) bis zu 5 Unterrichtsstunden (Schulkinder). In einem Schuljahr finden insgesamt 32 Treffen mit zusätzlichen außerschulischen Aktivitäten statt.

Das Bildungsprogramm der Schule entspricht den Anforderungen des Rahmenprogramms für Bildung des Schulministeriums der Tschechischen Republik und berücksichtigt somit das Bildungskonzept der Tschechischen Republik. Die hohe Qualität des Unterrichts wird durch muttersprachliche Pädagogen mit Hochschulabschluss und langjährigen Erfahrungen garantiert.